Praxis für Psychotherapie

Ich biete psychologische Beratung und Psychotherapie für Jugendliche und Erwachsene an. Diese kann im Einzel-, Paar- und Familiensetting stattfinden.

Vorgehen

In einem unverbindlichen (jedoch kostenpflichtigen) Erstgespräch können wir uns gegenseitig kennenlernen und klären, ob ich Ihnen für Ihr Anliegen geeignete Unterstützungsmöglichkeiten bieten kann. Ist dies der Fall, planen wir gemeinsam das konkrete Vorgehen.
Die Inhalte der Sitzungen unterliegen der gesetzlichen Schweigepflicht.

Ich arbeite nach einem integrativen Ansatz. Je nach Problemstellung werden Methoden aus folgenden wissenschaftlich bestätigten, wirksamen Ansätzen angewendet:
Systemtherapie, Kognitive Verhaltenstherapie und Gesprächspsychotherapie.

Häufige Zielformulierungen und Themen in meiner Praxis

  • Schwierigkeiten in persönlichen Beziehungen oder im beruflichen Umfeld
  • Allgemeine persönliche Krisen- und Stresssituationen bewältigen lernen
  • Stärkung des Selbstwerts
  • Persönliche Bedürfnisse besser wahrnehmen und verwirklichen können
  • Gefühle besser wahrnehmen und mit „schwierigen“ Gefühlen besser umgehen lernen
  • Wunsch, Vergangenes besser verstehen und verarbeiten zu können und sich aus ungünstigen Verhaltensmustern zu befreien
  • Leiden unter Folgen traumatischer Lebensereignissen (z.B. sexueller Missbrauch)
  • Psychische Probleme wie Depressionen, Ängste, Phobien, Zwänge, Essstörungen
  • Wunsch aus dem Teufelskreis von Erschöpfung („Burnout“) und Überbelastung herauszutreten
  • Unterstützung bei Erziehungsfragen
  • Familiäre Konflikte